Aktuell

Plastikpartikel und Klimawandel als Treiber von Antimikrobiellen Resistenzen
Posted in Umwelt

Plastikpartikel und Klimawandel als Treiber von Antimikrobiellen Resistenzen

Mit Plastikpartikeln und dem Klimawandel als treibende Faktoren für die Ausbreitung von Antimikrobiellen Resistenzen (AMR) in der Umwelt beschäftigt sich ein Forschungsprojekt, das an der…

Continue Reading Plastikpartikel und Klimawandel als Treiber von Antimikrobiellen Resistenzen
Optischer Sensor ermöglicht 100-Prozent-Qualitätskontrolle ultradünner Barriereschichten
Posted in Umwelt

Optischer Sensor ermöglicht 100-Prozent-Qualitätskontrolle ultradünner Barriereschichten

Ein neuartiger Sensor ermöglicht es erstmals, funktionale Barriereschichten auf Kunststoffprodukten in Produktionsgeschwindigkeit zu prüfen. Entwickelt wurde das Prüfsystem Film-Inspect vom Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM…

Continue Reading Optischer Sensor ermöglicht 100-Prozent-Qualitätskontrolle ultradünner Barriereschichten
Gefrorenes Edelgas im Beschleuniger
Posted in Umwelt

Gefrorenes Edelgas im Beschleuniger

Forschende am European XFEL in Schenefeld bei Hamburg haben die Bildung von Kristallisationskeimen in unterkühlten Flüssigkeiten unter die Lupe genommen. Die Entstehung erster Kristalle setzt…

Continue Reading Gefrorenes Edelgas im Beschleuniger
Fast die Hälfte der Erdoberfläche durch künstliche Beleuchtung von Lichtverschmutzung betroffen
Posted in Umwelt

Fast die Hälfte der Erdoberfläche durch künstliche Beleuchtung von Lichtverschmutzung betroffen

Teilen:  27.05.2024 13:26 Fast die Hälfte der Erdoberfläche durch künstliche Beleuchtung von Lichtverschmutzung betroffen Das „Nightwatch Consortium“, ein internationales Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit…

Continue Reading Fast die Hälfte der Erdoberfläche durch künstliche Beleuchtung von Lichtverschmutzung betroffen
Sonnenzyklen neu gedacht: Neues physikalisches Modell stärkt Planetenhypothese
Posted in Umwelt

Sonnenzyklen neu gedacht: Neues physikalisches Modell stärkt Planetenhypothese

Teilen:  27.05.2024 09:32 Sonnenzyklen neu gedacht: Neues physikalisches Modell stärkt Planetenhypothese Forscher vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und der Universität Lettlands schlagen erstmals eine umfassende physikalische…

Continue Reading Sonnenzyklen neu gedacht: Neues physikalisches Modell stärkt Planetenhypothese
Extremwetter weltweit: Was sind die Gründe?
Posted in Umwelt

Extremwetter weltweit: Was sind die Gründe?

Durch den Klimawandel wächst die Wahrscheinlichkeit von Extremwetter weltweit. Doch welche Rolle spielt der Klimawandel genau beim Zyklon in Bangladesch und Indien, den Fluten in…

Continue Reading Extremwetter weltweit: Was sind die Gründe?
Fibromyalgie: Wenn der Körper überall und immer schmerzt
Posted in Umwelt

Fibromyalgie: Wenn der Körper überall und immer schmerzt

Betroffene werden oftmals nicht ernstgenommen, weil sich die Schmerzen nicht genau lokalisieren lassen. Aber diese nicht heilbare Erkrankung ist keinesfalls Einbildung. Vor allem Frauen sind…

Continue Reading Fibromyalgie: Wenn der Körper überall und immer schmerzt
Tierbewegungen in freier Wildbahn verfolgen – ohne Marker
Posted in Lebenskunde

Tierbewegungen in freier Wildbahn verfolgen – ohne Marker

Forschende des Konstanzer Exzellenzclusters Kollektives Verhalten haben ein Computer Vision-System zur Bestimmung der Körperhaltung von Tieren, ihrer Identifikation und zur Nachverfolgung ihrer Bewegungen entwickelt. Erstmals…

Continue Reading Tierbewegungen in freier Wildbahn verfolgen – ohne Marker
Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit
Posted in Lebenskunde

Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit

Forschungsteam der Universität Tübingen untersucht Hinweise auf schwierige Phasen der frühen Lebensjahre vor mehreren Zehntausend Jahren anhand von Zähnen Quelle: IDW

Continue Reading Stress in der Kindheit: Unterschiede zwischen Neandertalern und modernen Menschen der Altsteinzeit
Angeborener Mechanismus schützt Bakterien vor Reserveantibiotikum
Posted in Lebenskunde

Angeborener Mechanismus schützt Bakterien vor Reserveantibiotikum

Reserveantibiotika wie Polymyxin werden als letztes Mittel bei bakteriellen Infektionen eingesetzt, wenn herkömmliche Antibiotika versagen. Doch neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Bakterien über einen angeborenen Mechanismus…

Continue Reading Angeborener Mechanismus schützt Bakterien vor Reserveantibiotikum
Ein gespendetes Herz schenkt Leben
Posted in Lebenskunde

Ein gespendetes Herz schenkt Leben

Rückgang der Herztransplantationen und Zunahme mechanischer Herzunterstützungssysteme. Quelle: IDW

Continue Reading Ein gespendetes Herz schenkt Leben